Preisverleihung LISSA-Peis 2014

Begabungen machen Schule. Seit 2004 zeichnet die «Stiftung für hochbegabte Kinder» Schulen, die wegweisende Projekte im Bereich Begabungs- und Begabtenförderung erfolgreich umsetzen, mit dem LISSA-Preis aus. Die bislang 42 preisgekrönten Schulen decken ein breites Spektrum ab – vom kleinen Landschulhaus bis zur grossen städtischen Schule. Das zeigt: Innovative, integrative Begabungs- und Begabtenförderung ist unter verschiedensten Rahmenbedingungen möglich. Mit dem LISSA-Preis möchten wir die herausragenden Leistungen dieser Schulen würdigen.

Programm Preisverleihung 4. Sept. 2014, 16.30–18 Uhr

  • Musik - Jazzquartett Kanti Wettingen
  • Eröffnung
  • Slam-Poetry - Simon Libsig
  • Präsentation der prämierten Projekte
  • Preisübergabe
  • Slam-Poetry - Simon Libsig
  • Verabschiedung
  • Musik - Jazzquartett Kanti Wettingen

Im Anschluss an die LISSA-Preisverleihung findet der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Sally M. Reis und Prof. Dr. Joseph S. Renzulli statt mit anschliessendem Apéro.

 

Weitere Informationen zum LISSA-Preis und der 7. LISSA-Preisverleihung finden Sie unter: www.lissa-preis.ch